1€ im Casino einzahlen geht nicht? Geht doch! Auf casino-1-euro.com findest Du täglich den besten Bonus, um mit niedriger Einzahlung dennoch ordentlich spielen zu können.

Im Casino 1 Euro zahlen und 20€ bekommen – Geht das wirklich?

Kurze Frage – kurze Antwort: Ja, es IST möglich. Doch wir können Euch das besagte Angebot NICHT empfehlen. Warum ihr besser die Finger von dem Bonus lassen solltet und welche Alternativen sich deutlich besser für Spieler aus Deutschland eignen – all das erfahrt ihr in diesem Beitrag!

1 Euro einzahlen und dafür 20€ bekommen klingt natürlich verlockend, doch wie sich in unserem Test des Zodiac Casinos herausgestellt hat, handelt es sich dabei um keinen Bonus in Form von echtem Geld.  Vielmehr „schenkt“ einem der Anbieter 80 Spielrunden bei einem Jackpot Spielautomaten. Diese sind festgelegt auf 0,25€ pro Dreh und man hat keinerlei Möglichkeit, sich für ein anderes Spiel zu entscheiden.

Im Casino 1 Euro zahlen und 20€ bekommen – Geht das wirklich?
Casinos mit hohen 1€ Bonusangeboten

Erhalte mit einer geringen Einzahlung hohes Startguthaben

Auf der Webseite wird die Aktion natürlich prominent beworben, wobei die Bedingungen nur relativ schwer lesbar im Kleingedruckten zu finden sind.

Sollte man es schaffen aus den 20€ gratis tatsächlich einen Gewinn zu erzielen, so muss dieser wahnhafte 60 Mal umgesetzt werden. Somit stehen die Chancen schlecht, einen Nutzen aus dem Bonus zu ziehen.

Doch es gibt noch weitere Punktabzüge: Um bei dem Casino mitspielen zu können, muss ein Programm heruntergeladen werden. Dies dauert nicht nur lange, sondern es führt auch dazu, dass der Computer merkbar langsamer wird. Insbesondere auf älteren Rechnern ruckelt die Software gewaltig und man lernt die browserbasierten Online-Casinos wieder schätzen!

Zuletzt sollte noch die schwache Spielauswahl genannt werden: Es stehen ausschließlich Slots aus dem Hause Microgaming zur Verfügung. Zwar bieten auch diese einige bekannte Titel („Immortal Romance“, „Lost Vegas“ und andere) doch die typischen Automaten von Merkur oder Novomatic bekommt man nicht zu Gesicht!

Alternativen um 1€ einzuzahlen und 20€ zu erhalten

Zwar kann man bei den folgenden Anbietern keine 20 Euro bekommen, doch gibt es immerhin zwischen 10€ und 15€ umsonst. Der wichtigste Vorteil dabei ist, dass man zwischen allen Spielen wählen kann.

Außerdem handelt es sich dabei um Echtgeld und nicht wie bei Zodiac nur um kostenlose Freispiele an einem bestimmten Automaten.

1 Euro einzahlen und Bonus bekommen

Dieses Casino gehört zu den bekanntesten in ganz Deutschland, da hier seit über 6 Jahren die Merkur Spiele zu finden sind. Größter Beliebtheit erfreut sich dabei das Ende 2015 bei Sunmaker eingeführte Bonusangebot für Neukunden: Mit der Einzahlung von 1 Euro erhält man die besagte Summe von 15 Euro zusätzlich auf das Konto gutgeschrieben. Das sind zwar nicht ganz die gewünschten 20€, doch die positiven Aspekte überwiegen:

  • Umsatzbedingungen sind niedriger (40-fach vs. 60-fach bei Zodiac)
  • Es gibt keine Beschränkungen beim maximalen Gewinn
  • Die Einzahlung kann mit allen bekannten Zahlungsarten durchgeführt werden (PayPal, Paysafecard und weitere)

Merkur-Fans werden in diesem Casino genauso fündig, wie auch Leute die gerne Bally Wulff zocken. Nebenbei wurde das Angebot mittlerweile erweitert und man kann nun auch „klassische“ Automaten von NetEnt, Thunderkick und Quickfire spielen. Wem diese Namen nichts sagen: Dies sind Spiele, die speziell für Online-Casinos entwickelt wurden – inklusive packenden Freispielen, Jackpots und vielen weiteren Funktionen.

In der folgenden Anleitung zeigen wir, wie man das Geld am schnellsten gratis erhält:

Solides Startguthaben auf die 1€ Einzahlung

Die Ähnlichkeit zu Sunmaker kommt nicht von ungefähr: Denn Sunnyplayer wird ebenso von der „PlayCherry“-Gruppe geleitet und fokussiert sich genauso auf deutsche Automatenspiele. Deshalb ist die Auswahl fast identisch, einzig und allein sind in diesem Casino keine Sportwetten zu finden. Doch wer so oder so am liebsten an Slots sein Glück probiert, kommt hier voll auf seine Kosten!

Entscheidet man sich dazu, einen Euro einzuzahlen, so erhält man von SunnyPlayer einen Bonus in Höhe von 10€ spendiert. Die Bedingungen sind exakt die gleichen wie bei Sunmaker, weshalb wir an dieser Stelle nicht weiter auf diese eingehen möchten.

Kombiniert man beide Angebote, so schafft man es sogar, deutlich mehr als 20 Euro zu bekommen. Zwar muss man dann in den sauren Apfel beißen und zweimal 1€ einzahlen, doch so hat man zumindest eine theoretische Chance darauf, etwas zu gewinnen. Tatsächlich haben wir sogar schon von mehreren Spielern erfreuliche Nachrichten erhalten, dass mit dem Casino Bonus eine Auszahlung beantragt wurde. Klar – nicht jeder wird zu den glücklichen Gewinnern gehören. Wenn man jedoch relativ schnell ordentliche Freispiele erhält, so kann das Guthaben schnell steigen. Behält man dann einen kühlen Kopf und riskiert nicht allzu hohe Einsätze, so können auch die Bonusbedingungen erfüllt werden.

Wir können euch außerdem ans Herz legen, am besten ein Spiel mit einer hohen Auszahlungsquote zu nutzen. Auf der Webseite von Sunnyplayer gibt es eine informative Übersicht, bei der man zu jedem Spielautomaten direkt die korrekten Zahlen bekommt. So liegt die Quote von Eye of Horus deutlich höher (96,31%) als die von Double Triple Chance (95,65%). Somit kann man die Ergebnisse zumindest ein kleines Stück weit beeinflussen und die Gewinnmöglichkeiten ein kleines bisschen verbessern. Ein weiterer Tipp ist, besonders am Anfang keine größeren Einsätze zu wagen. Am besten wäre sogar, sich für den Mindesteinsatz des jeweiligen Spieles zu entscheiden. Denn dann kann man deutlich mehr Runden absolvieren und die Chance auf Freispiele steigt deutlich!

Mehr als 20€ bekommen? Möglich, aber auch höhere Einzahlung erforderlich!

Obwohl dieses Online-Casino eine zufriedenstellende Auswahl an Spielen anbietet, so gibt es dennoch einige Kritikpunkte: Das Design ist in die Jahre gekommen und es wird auch 2017 immer noch kein PayPal angeboten! Woran das genau liegt, lässt sich aktuell nicht sagen. Möglicherweise ist einer der Gründe, dass der Anbieter keine Lizenz aus Schleswig-Holstein erworben hat, sondern auf der „Isle of Man“ (Insel vor Großbritannien) beheimatet ist.

Zumindest kann sich der Stake7 Bonus sehen lassen. Entscheidet man sich dafür, eine Einzahlung von 5 Euro vorzunehmen, so wird man mit dem Sechsfachen Startguthaben belohnt. Das ist sogar ein Drittel mehr, als bei Zodiac, womit man also statt mit 20€ effektiv mit 30€ spielen kann! Das macht es deutlich einfacher, auch verschiedene Spielautomaten auszuprobieren, da einfach mehr Geld verfügbar ist.

Der größte Vorteil findet sich jedoch etwas versteckt in den Geschäftsbedingungen. Entscheidet man sich für diese Webseite, so muss der gesamte Casino Bonus nur 25 Mal umgesetzt werden, was deutlich niedriger ist, als bei der Konkurrenz. Schlussendlich muss man also nur etwas mehr als die Hälfte als bei vergleichbaren Promo Aktionen einsetzen, um eine Auszahlung zu beantragen (40 vs. 25).

Andere Meinungen zu diesen Bonusangeboten

Wir sind nicht die Ersten, die sich mit diesen Bonussen befassen. Bereits vor einiger Zeit wurden Berichte von anderen Blogs und Webseiten zu den 1€-Aktionen veröffentlicht. Wir haben die Erfahrungsberichte analysiert und konnten feststellen, dass nirgends das Zodiac Casino mit seinem „20 Euro gratis“-Angebot erwähnt wird. Das liegt an den bereits genannten Gründen: Es ist irreführend und bietet dem Spieler nicht das, was er von einem Bonus ohne Einzahlung erwartet. Denn im Regelfall möchte man echtes Geld erhalten, um selbst die gewünschten Spiele auszuwählen und eben NICHT vom Online-Casino vorgeschrieben bekommen, was man genau zu tun hat! Das ist ein wichtiger Aspekt, welcher von den vorgestellten Alternativen erfüllt wird. Deshalb können wir deutlich eher empfehlen dort zu zahlen, auch wenn dennoch die Bonusbedingungen korrekt beachtet werden müssen!

Auch ohne Einzahlung kann gespielt werden

Wem selbst 1€ zu viel sein sollte, der kann auch auf einen sogenannten „No-Deposit-Bonus“ ausweichen. Der Vorteil ist hierbei, dass man selbst kein eigenes Geld aufwenden muss und trotzdem ein (wenn auch geringes) Startguthaben angeboten wird. Doch die Nachteile überwiegen:

  • Schwer erzielbare Bedingungen (oft bis zu 75-fach)
  • Maximaler Gewinn wird beschränkt (z.B. nur eine 20€ Auszahlung möglich)
  • Nicht für Live Casino und diverse Spielautomaten gültig

Ein Bonus ohne Einzahlung ist mittlerweile bei einigen Webseiten zu finden, doch sind dies meist weniger renommierte Anbieter. Denn wer einen besonders guten Ruf genießt, hat es meist nicht nötig, mit solchen Mitteln für Aufmerksamkeit zu sorgen. So sind besonders im Bereich der Novoline-Casinos solche Gutscheine extrem selten, da die Spieler sich auch mit dem normalen Bonus zufrieden geben.

Fazit zum 1 Euro Einzahlungsbonus

Grundsätzlich haben alle Aktionen etwas gemeinsam: Die eigene Einzahlung wird vervielfacht, sodass aus wenig Geld ein vergleichsweise hohes Startguthaben resultiert. Doch man sollte sich nicht blenden lassen von solchen Prämien. Denn kein Unternehmen – egal ob vor Ort oder wie in diesem Falle die Online-Casinos haben wirklich etwas zu verschenken – vielmehr dienen sie als Lockmittel um neue Kunden zu generieren. Solange man sich an die Bestimmungen hält, kann man dennoch kaum von Abzocke reden. Denn wer es schafft, den erforderlichen Umsatz zu erreichen, kann sich problemlos das Geld auf sein eigenes Konto überweisen lassen.

Im Casino 1 Euro zahlen und 20€ bekommen – Geht das wirklich?
4.8 (95%) 4 Stimme[n]
8.6 Testergebnis

Wir freuen uns über Deinen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Schließen

Casino 1 Euro einzahlen alle Online Merkur, Bally Wulff und NovoLine Bonus Angebote
Casino 1 Euro einzahlen alle Online Merkur, Bally Wulff und NovoLine Bonus Angebote